Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Drucken
 

Vorweihnachtsstimmung bei Regenbogen Duisburg

21.11.2017

Fortwährend sammelt Regenbogen Duisburg Bücher und CDs, die von ihren bisherigen Besitzern nicht mehr benötigt werden. Diese werden gewissenhaft kontrolliert und, wenn sie im guten Zustand sind, verkauft. Das Sichten, Sortieren, Lagern und Versenden macht allen Beteiligten viel Spaß. Mit den Verkaufserlösen werden Beschäftigungsangebote für Menschen mit psychischer Erkrankung ermöglicht oder gesichert.

Aber nicht jedes Buch, das wir bekommen, ist für den Weiterverkauf geeignet. Dann wird es ein Fall für die Papierwerkstatt. Hier entstehen aus alten Büchern kleine Kunstwerke und Dekorationen. Natürlich auch passend zur Jahreszeit. Buchengel oder Buchbäume passen perfekt in die Vorweihnachtszeit und sind zum kleinen Preis am Standort in Wanheimerort zu bekommen.

Die perfekte Gelegenheit bietet sich am Mittwoch, 13. Dezember. An diesem Abend lädt Regenbogen, gemeinsam mit der katholischen Kirchengemeinde, ab 18.30 Uhr zum Adventsfenster ein. Bereits ab 18 Uhr werden weihnachtliche Basteleien, Geschenkideen und viele bestens erhaltene Bücher bei einem Basar angeboten. Dazu lädt Regenbogen zu Punsch und Gebäck ein.

Eine Woche zuvor, am Mittwoch, 6. Dezember, findet ab 16 Uhr das letzte Repaircafé in diesem Jahr statt. Auch hier werden die Organisatoren für Weihnachtsstimmung sorgen.

Beide Veranstaltungen finden am Standort Erlenstraße 63, 47055 Duisburg-Wanheimerort, statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Darüber hinaus ist Regenbogen auch von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. Dezember, mit einem Stand auf dem Lichtermarkt im Landschaftspark Nord vertreten.