• Home
  • Karriere
  • Stellenportal
  • #19054 Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d) für das Ambulant Betreute Wohnen

#19054 Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d) für das Ambulant Betreute Wohnen

Unsere Aufgabe:

  • Klientenzentrierte Einzelfallarbeit, orientiert an der mit dem Klienten erstellten Bedarfsermittlung
  • Unterstützung bei gesellschaftlicher, kultureller und sozialer Teilhabe
  • Anleitung und Unterstützung bei anfallenden Tätigkeiten im Alltag der Klienten, Gestaltung von reflektierenden und stützenden Gesprächen
  • Begleitung zu Terminen bei Ämtern, Ärzten o.ä., Förderung der Eigenständigkeit und Selbstbestimmung durch ressourcenorientierte Arbeit
  • Aufbau von Helfernetzwerken und Vermittlung in andere Angebote

Wir wünschen uns:

  • Respekt und Empathie für Menschen in außergewöhnlichen Lebenslagen
  • Hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung bei der Arbeitsgestaltung
  • Kreativität in der Ausgestaltung von Hilfen
  • Belastbarkeit in Krisensituationen
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und Teamwork

Wir arbeiten mit:

  • Vergütung nach AWO NRW Tarif inkl. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstagen im Jahr
  • Freien Wochenenden und Feiertagen, ohne Schicht- und Nachtdienst
  • Flexibler Gestaltung der Arbeitszeit und eigenständiger Terminplanung
  • Freier Wahl des Stellenumfangs (bspw. 20 Std., 24,5 Std., 39 Std. oder individuell vereinbart)
  • Gegenseitiger Unterstützung und Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams, regelmäßiger Supervision, ständiger Fortbildung
  • Flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen mit den Teamleitern
  • Mit dem Fahrrad, dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln

Schaut Euch unseren Arbeitsalltag auf Instagram unter @regenbogenaround und @regenbogenduisburg an und fragt gerne nach. Wir freuen uns auf euch!

  • 19054

Sie sind interessiert?

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich mit einer PDF-Datei

Kontaktperson

Frau Abshagen, 0203 30036-42

Wir unterstützen seelisch kranke und behinderte Menschen und Menschen mit anderen Handicaps. Wir orientieren uns an ihren Stärken und Möglichkeiten. Wir berücksichtigen ihre Wünsche mit dem Ziel "Hilfe zur Selbsthilfe".