• Home
  • Karriere
  • Stellenportal
  • #22041 Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d) 70%-100% in der Wohneinrichtung Dammstraße

#22041 Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d) 70%-100% in der Wohneinrichtung Dammstraße

Regenbogen Duisburg engagiert sich seit 1983 für seelisch kranke Menschen und Menschen mit anderen Handicaps. Mit unseren Einrichtungen und Angeboten und über 200 Mitarbeiter*innen spannt Regenbogen ein Netzwerk der Hilfen für Menschen aus allen Kulturbereichen. 

Wir suchen für unsere Wohneinrichtung Dammstraße in Duisburg-Ruhrort ab sofort eine/n

 

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d) für 70% - 100%

 

Ihre Aufgabe:

  • Betreuung Jugendlicher und junger Volljähriger mit seelischer Erkrankung
  • Unterstützung beim Erwachsenwerden
  • Alltagsbegleitung, Freizeitgestaltung, Schule und Beruf
  • Hilfe beim Umgang mit der seelischen Erkrankung
  • Hilfeplanung
  • Kooperation mit Eltern, Jugendämtern, Fachärzten, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Schulen
  • Schicht- und Wochenenddienst

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit und/oder Sozialpädagogik
  • Teamfähigkeit und Interesse an Herausforderungen
  • Ihnen gelingt es, eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen, gleichzeitig Grenzen zu setzen und Perspektiven aufzuzeigen.
  • Zwingend erforderlich: Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (eintragsfrei)

Bei uns finden Sie:

  • Reflektion in Teams und Supervisionen
  • Interne Fortbildung: fachliche + rechtliche Weiterbildung, Achtsamkeitstraining, Selbstmanagement
  • Tarif der Arbeiterwohlfahrt NRW inkl. Betrieblicher Altersversorgung und Weihnachtsgeld
  • Gutes Arbeitsklima (Betriebszugehörigkeit >5 Jahre 60%, >10 Jahre 36%, Fluktuation 7%)

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich!

Wie?                 ausschließlich per Email als PDF-Datei an: bewerbung@regenbogen-duisburg.de

Betreff?            Stellennummer #22041

Kontakt?           Dr. Matthias Herrmann, 0203 713869-21

  • 22041

Sie sind interessiert?

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich mit einer PDF-Datei

Kontaktperson

Dr. Matthias Herrmann, 0203 713869-21

Wir unterstützen seelisch kranke und behinderte Menschen und Menschen mit anderen Handicaps. Wir orientieren uns an ihren Stärken und Möglichkeiten. Wir berücksichtigen ihre Wünsche mit dem Ziel "Hilfe zur Selbsthilfe".